die Ausbildung für Frauen, die
zur Schöpferin ihres Lebens
werden wollen

mit Eva-Maria Zurhorst

Start am 21. Dezember 2021

die Ausbildung für Frauen, die
zur Schöpferin ihres Lebens
werden wollen

mit Eva-Maria Zurhorst

nächster Start am 21. Dezember 2021

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe die Ich bin Liebe Ausbildung als einen grundlegenden, interaktiven Transformations- und Coachingprozess entwickelt, in dem Du nicht nur lernst, Deine Lebens- und Herzensvision entweder für Dich zu finden oder sie endlich so präzise herauszuarbeiten, dass Du sie auch ins Leben bringen kannst. Du durchläufst 2022 ein Jahr lang einen vielschichtigen Loslass- und Klärungsprozess, der Dir hilft, Dein Potential wieder freizulegen und Zugang zu den Ressourcen zu finden, die es Dir ermöglichen, endlich Deine Ziele in allen für Dich wichtigen Lebensbereichen zu erreichen und von ungesunden Abläufen und Beziehungen zu lösen.

Du lernst in der Ausbildung außerdem Schritt für Schritt die innere Arbeit und moderne schöpferische Meditationspraxis nach der Zurhorst-Methode, die es Dir ermöglichen,…

…von innen nach außen Wandel in Dein Leben und Deine Beziehungen zu bringen. Es gibt sowohl persönliche Live-Coachings mit mir, als auch interaktive Zweier- und Gruppenprozesse, in denen Du lernst, Dich zu zeigen und andere bei ihren Entwicklungsschritten zu begleiten. Die nahe und persönliche Arbeit mit mir führt Dich tief zu Dir selbst, bringt Dich wieder in Kontakt mit Deiner inneren Führung und den universellen Gesetzen. Gleichzeitig ist sie äußerst praxisorientiert, so dass sie für konkrete Veränderungen in Deinem Alltag sorgt.

Ich weiß, dass ein wirklich anhaltender Transformationsprozess nicht in wenigen Wochen geschehen kann und etwas sehr individuelles ist. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, diese Ausbildung in fünf Modulen und sehr interaktiv und nah an den Teilnehmerinnen über fast ein komplettes Jahr anzubieten. Die Module folgen einem strukturierten Prozess aber keinem starren Curriculum, sondern geht immer mit dem, was sich in der Gruppe zeigt. Gleichzeitig bringt sie Dich sehr klar und auf Dein Ziel ausgerichtet, auch über die Hürden, denen Du Dich alleine nicht gewachsen fühlst.

Immer teile ich auch meinen eigenen Entwicklungsweg, der mir unter anderem deshalb einen so unvorstellbaren inneren und äußeren Wandel- und Wachstumsprozess beschert hat, weil ich kontinuierlich und konsequent drangeblieben bin und den Mut hatte, meine eigene innere Quelle als Lehrerin mehr zu akzeptieren als alle äußeren Instanzen. Mein großer Traum ist es, dieses Geheimnis der inneren Universität, die ich besuchen durfte, mit Dir zu teilen. Dich dabei zu begleiten, dass auch Du kontinuierlich dranbleibst und aus Dir heraus Öffnung über Öffnung erleben darfst, alte Wunden heilst, veraltete Glaubenssätze auflöst und das Leben Deiner Träume aus Dir heraus erschaffst – egal, wo du jetzt gerade in Deinem Leben stehst, in welcher Sackgasse, Einschränkung oder Abhängigkeit Du Dich noch fühlst. Du hast diese Quelle auch in Dir.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dieser Weg voller Abenteuer, wahr werdender Träume, neuer Fülle und tiefer Verbundenheit ist. Aber ich weiß auch, dass Dein altes Ich sich immer wieder melden und versuchen wird, Dich in die vermeintlichen alten Begrenzungen zurückzuholen. Ich weiß, dass die Menschen um Dich herum vieles in Frage stellen werden, woran Du Neues glaubst. Ich weiß, dass unterwegs alle möglichen Zweifel und Ängste auftauchen können. Und der Alltag Dich auffressen und den Zugang zu dem Neuen, das Dranbleiben und den Glauben an Deine wahre Schöpferkraft in Frage stellen wird….

All das habe ich selbst erlebt. Und dann bin ich da und zeige Dir, erinnere Dich und lade Dich immer wieder ein, Dich an Deine innere Universität zu begeben und in Dir die Lösung zu finden.

Ich bin Liebe – Die Ausbildung

Dein grundlegender, interaktiver Transformations- und Coachingprozess für 2022, in dem Du nicht nur lernst, Deine Ziele zu erreichen, sondern auch andere in ihrem Wunsch nach Heilung und Veränderung zu unterstützen.

Erstmalig

Unterstützung und Begleitung durch die Teilnehmerinnen der Masterclass, die die Ausbildung bereits 2021 durchlaufen haben

Regelmäßige, gemeinsame Gruppenmeditationsabende mit den anderen Teilnehmerinnen

Online-Lerngruppen zu verschiedenen Themen innerhalb der Ausbildungsgruppe

Live-Coachingabende und
Vermittlung von Frage- und Coachingtechniken

Live Meditationen mit
Eva-Maria Zurhorst

Mutmach-Video-
und Bibliothek

Dein Ausbildungsweg

Eröffnungsabend

Dienstag, den 21. Dezember um 20 Uhr

An diesem Abend begehen wir feierlich den Auftakt unseres gemeinsamen Ausbildungs- und Wandlungsjahres.

Begleitung durch die Rauhnächte

25.12.2021 – 06.01.2022

Wir nutzen die transformierende Zeit der Raunächte, die in vielen Traditionen als heilige Zeit zwischen den Jahren verstanden und mit ihren wunderbaren Ritualen, die auch wir innerhalb dieser Zeit nutzen werden, bereits von Urvölkern zur Klärung des Alten und als Vorausschau auf das Neue genutzt und verehrt wurde.

Während jeder der zwölf Raunächte erhältst Du tägliche Impulse, Meditationen und Aufgaben, die Dich durch diese Zeit begleiten. Bereits in dieser Zeit beginnst Du Deine Absicht und Deine Wünsche für das Jahr 2022 zu definieren und lernst gleichzeitig die Basics des intuitiven Arbeitens, der inneren Führung und der Meditation nach der Zurhorst-Methode. Eins der großen Highlights ist ein uraltes Ritual der Führung, mit dem Du in den zwölf Raunächten bereits die für Dich anstehenden Themen für die kommenden zwölf Monate in 2022 in Dein Bewusstsein holen kannst.

Modul 1

7.1.2022 – 26.1.2022

Meine Lebensvision finden und alles, was ihr im Wege steht, loslassen

Wie ich die Basis schaffe und die Kraft entwickle für einen Neuanfang

liegende Acht

In dem ersten Modul arbeiten wir aus Deiner Vorarbeit in den Raunächten Deine Vision für das Jahr heraus. Du lernst die Grundprinzipien der inneren Arbeit und der modernen schöpferischen Meditationspraxis nach der Zurhorst-Methode. Du erfährst, wie Du auf diesem Weg von innen nach außen den Wandel in Dein Leben bringen kannst, Kontakt mit Deiner inneren Führung aufnimmst und somit auch mit den universellen Gesetzen des Lebens, um Deine Vision ins Leben zu bringen. Wir legen hier gemeinsam den Grundstein für unsere gemeinsames Jahr an Deiner inneren Universität.

liegende Acht

Nachdem Du Dich committet hast die Grundprinzipien der inneren Arbeit in dem Jahr 2022 zu Deinem Wegweiser werden zu lassen, erfährst Du im zweiten Schritt, warum es jetzt so wichtig ist, Dich zu klären und alles loszulassen, was Dich im Alten festhält und dem Leben im Wege steht, das Du wirklich leben möchtest. Auf allen Ebenen Deines Lebens schauen wir uns das an, was noch im alten Bewusstsein verankert ist und Dich bisher blockiert oder zurückhält, so dass Du jetzt entscheiden kannst, was bleiben darf und was gehen kann. In diesem Loslass-Prozess wirst Du mit Meditationen, Worksheets und Aufgaben begleitet, Deine persönlichen Losslassschritte in Deinem Tempo zu gehen.

Meditationscamp I

26.1. – 13.2.2022
Durch eine tägliche Dankbarkeitspraxis und die Fokussierung auf Freude magnetisch das anziehen, was Du Dir wünschst

Modul 2

14.2. – 13.3.2022

Wer ist diese Frau, die das Leben Deiner Träume lebt und wie wirst Du zu dieser Frau

Wie ich vom Opfer- ins Schöpferbewusstsein wechsle

liegende Acht

In diesem Modul lernst Du mit Deinem Zukunfts-Ich in Kontakt zu treten und zu arbeiten. Du wirst verstehen, warum es elementar wichtig ist, mit diesem Teil Deines Bewusstseins eine lebendige Beziehung und Verbindung aufzubauen. Du lernst diese Frau, die Du im Jahr 2022 werden möchtest und das Leben, das Du leben möchtest, genau zu definieren und aus Deiner Vorstellung immer mehr in Deine reale Erfahrung zu bringen.

liegende Acht

Auf der Basis all dessen, was Du für Dich im ersten Modul erarbeitet hast, modellierst und kreierst Du jetzt gemeinsam mit uns Dein zukünftiges Selbst und holst es mehr und mehr in die Gegenwart. Du lernst, wie Du Schritt für Schritt der Regisseur für das neue Jahr wirst. Im Rahmen unserer gemeinsamen Onlineabende wird es besondere Coachingsessions geben, in denen Eva-Maria Zurhorst Dich live coacht, Dir aber auch Techniken beibringt, mit denen Du dann innerhalb einer virtuellen Zweier- und Gruppenarbeit mit den anderen Frauen selbst trainieren kannst. Am Ende dieser vier Wochen weißt und fühlst Du, wer die Frau in Dir ist, die Du im Jahr 2022 aus Dir heraus gebären wirst.

Meditationscamp II

14.3. – 10.4.2022
Wie Du lernst Dich durch Präsenz in Körper und Geist immer wieder auf das Neue auszurichten

Modul 3

11.4. – 15.5.2022

Wenn auf dem Weg in meine Größe die Angst kommt und Blockaden auftauchen

Wie ich lerne, Schmerz und Widerstand anzunehmen und zu transformieren

liegende Acht

Wenn Du Erfolg haben und Fortschritte machen willst, ist es in allen wichtigen Bereichen Deines Lebens von grundlegender Bedeutung, dass Du strukturiert lernst, mit Schmerz und Widerstand auf eine bewusste und präsente Art umzugehen. Jeder Schritt, mit dem Du aus einem gewohnten Ablauf heraustrittst, wird Begrenzungen, alte Verletzungen und behindernde Glaubenssätze zu Tage fördern, die Dich in Deinem Bisherigen gehalten haben. Wenn Du beginnst, bewusst und aktiv schöpferisch mit Deinem Leben umzugehen, setzt Du einen Wandlungsprozess in Gang, der Dinge ins Wanken bringt und Dich zwangsläufig mit alten Schmerzen, Blockaden und manchmal mit Deinen tiefsten Ängsten konfrontiert. Das Neue kann nur kommen, wenn das Alte geht.

liegende Acht

In diesem Modul erlernst Du verschiedene Techniken, die Dir dabei helfen, mit all den herausfordernden Gefühlen umzugehen. Du wirst lernen, wie Du Dich, wenn sie auftauchen, nicht mehr von ihnen wegreißen lässt, sondern präsent zu bleiben, zu fühlen und sie so Stück für Stück zu heilen. Wir werden diese Technik auch in der virtuellen Zweier- und Gruppenarbeit trainieren. Am Ende des dritten Moduls hast Du bereits einen kleinen Handwerkskoffer, auf den Du immer wieder zurückgreifen kannst, wenn die Ängste, Blockaden und Schmerzen auftauchen.

Meditationscamp III

16.5. – 15.8.2022
Wie Du Schmerz und alte Verletzungen durch Meditation und innerer Arbeit transformieren kannst

Modul 4

15.8. – 18.9.2022

Wofür bin ich da, was bin ich mir wert und wie will ich leben

Wie ich Balance und Fülle in alle Lebensbereiche bringe, meine Beziehung meistere, meine Berufung lebe und für Erfolg und Geld sorge

liegende Acht

Beziehung, Berufung, Erfolg, Fülle und Wohlbefinden und Körper und Geist – jeder wichtige Lebensbereich will von Dir neu ausgerichtet und mit Deinem inneren Wesen in Einklang gebracht werden. In diesem Modul widmen wir uns gemeinsam jedem einzelnen dieser Lebensbereiche und arbeiten heraus, was er von Dir an innerem Wandel und neuem Bewusstsein braucht. Es wird Live-Coachings geben und virtuelle Gruppenarbeit. Du wirst lernen, wie Du bewusst eine Frequenz der Liebe aufbauen kannst und wir werden gemeinsam in der großen Meditationsgruppe ein liebendes Feld aufbauen, das potenzierende Kraft hat für jede Einzelne.

liegende Acht

Wir werden im gesamten Modul üben, länger und länger die Ausrichtung unseres Denkens und Fühlens unabhängig von den äußeren Umständen und anderen Menschen in Liebe dort zu halten, wo wir uns im Einklang mit uns und in unserer Kraft fühlen. In diesem Modul dreht sich alles darum, dass Du immer klarer Deiner Führung folgst, mit Deinem inneren Wesen in Einklang bist und kontinuierlich und konsequent in ein Schöpferbewusstsein überwechselst, aus dem heraus Du immer klarer definierst, was Du willst und wer Du bist. In dem Selbstverständnis zu leben: Ich bin Schöpferin, weil ich lerne zu lieben, was ich lieben will.

Meditationscamp IV

19.9. – 23.10.2022
Wie Du in der Meditation im Inneren die Welt aufbaust, die sich dann im Äußeren manifestiert

Modul 5

24.10. – 20.11.2022

Nichts und niemand kann mich aufhalten – ein Leben im Schöpferbewusstsein und in innerer Führung

Wie ich zur Anführerin meines Lebens werde und mich von äußeren Umständen nicht länger aufhalten lasse

liegende Acht

In dem letzten Modul klären wir gemeinsam, welche konkreten Veränderungen es jetzt in Deinem Alltag und im Umgang mit anderen Menschen braucht, damit Du als neue Frau in einem neuen Bewusstsein Deiner selbst harmonisch Dein Leben leben kannst. Du lernst, wie Du bei Dir bleiben und mit den Menschen in Deinem Umfeld umgehen kannst, die keinen bewussten Wandel vollzogen haben. Du lernst, die Verantwortung für Deine Realität zu übernehmen und Dich immer wieder zurück in Dein neues Schöpferbewusstsein zu bringen, auch wenn die äußeren Umstände und Gegebenheiten Dich herausfordern.

liegende Acht

Gemeinsam mit uns und in der virtuellen Gruppenarbeit wirst Du Deine nächsten Schritte konkretisieren und Dich damit beschäftigen, wer Du auf dieser Welt sein willst und was Du anderen Menschen und dieser Welt zu geben hast. Fragen mit denen Du Dich beschäftigst und mit denen Du Dich auch in der Gruppenarbeit in Deinem neuen Ich vorstellen kannst, werden etwa sein: Was kannst Du jetzt mit Deiner neuen Kraft und der inneren Führung in Deinem Leben und in dem Leben anderer und auf dieser Welt bewirken? Womit möchtest und kannst Du nun auf dieser Welt in Deinem Leben antreten? Und wie sehen die ersten Schritte konkret aus? Wie kannst Du mit Deiner Kraft dem großen Ganzen dienlich sein und so die Fülle, die Zufriedenheit und das Glück in Deinem Leben stetig erhöhen? Was ist das Großartigste, das jetzt kommen darf? Wie bleibst Du im Flow und wie sorgst du für Flow?

Dein Jahr mit Ich bin Liebe

Eröffnung

21.12.21

Modul 1

7.1.2022 – 26.1.2022

Modul 2

14.2. – 13.3.2022

Modul 3

11.4. – 15.5.2022

Modul 4

15.8. – 18.9.2022

Modul 5

24.10. – 20.11.2022

Begleitung
Rauhnächte

25.12.21 – 06.01.22

Meditations-
camp I

26.1. – 13.2.2022

Meditations-
camp II

14.3. – 10.4.2022

Meditations-
camp III

16.5. – 15.8.2022

Meditations-
camp IV

19.9. – 23.10.2022

WIE KANN ICH MIT DEN ANDEREN TEILNEHMERINNEN KOMMUNIZIEREN UND LERNEN?

Wir werden Dich in den Online-Trainings- und Coachingabenden systematisch in die individuelle Arbeit mit den anderen Teilnehmerinnen einführen. Eva-Maria Zurhorst wird gewisse Schritte demonstrieren und wir werden Euch dann in den jeweiligen Sessions zu zweit oder in kleinen Gruppen zusammenschalten, so dass Ihr dann in unserer Begleitung live und interaktiv am Bildschirm mit den anderen Frauen üben und Euch austauschen könnt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wie schon bei weit über 1500 Frauen vor Dir, werden Du und Dein Leben am Ende der Ausbildung nicht mehr das Gleiche sein, wie am Anfang.

Das haben unsere
Teilnehmerinnen erlebt:

Leonie, 30 Jahre

Durch die Ich bin Liebe Ausbildung habe ich ein neues Leben.

Bereits seit ihrer Kindheit litt Leonie unter einer Sprachstörung, die ihr gesamtes Leben und ihre Arbeit massiv beeinträchtigt hat. Durch die Meditation und die konsequente innere Arbeit gelang es Leonie, nicht nur ihre Sprachstörung zu überwinden und zu heilen, sondern sich auch von einer Mauer um ihr Herz zu befreien. Heute sieht sich nicht mehr als Opfer der Umstände, sondern als Schöpferin ihres Lebens.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Marlene, 43 Jahre

Marlene bekam die medizinische Diagnose einer unheilbaren Krankheit, für die sie ihr Leben lang Tabletten nehmen musste. Durch die Meditationen in der Ausbildung lernte sie auf ihren Körper zu schauen und ihr Inneres ganz anders wahrzunehmen, bis schließlich ihr Körper erst mal fast unmerklich begann, aus sich heraus zu heilen. Mittlerweile lebt sie beschwerdefrei und ohne Tabletten in einem gesunden Körper.

Sandra, 43 Jahre

Wer sich Veränderung wünscht sollte diesen Weg der Ausbildung gehen.

Durch die Meditationen in der Ausbildung hat sich Sandras Leben grundlegend verändert. Sie einen Weg gefunden, endlich in sich anzukommen und sich nach zehn Jahren aus einer unerfüllenden, kräftezehrenden Verbindung zu lösen. Während ihrer regelmäßigen inneren Arbeit hat sie eine ganz neue Verbindung zu sich selbst und zu ihren Kindern gefunden und gelernt, dass es einen anderen Weg gibt mit Schmerz umzugehen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Annette, 44 Jahre

„Ich bin Liebe macht frei, zuversichtlich und letztendlich glücklich.“

Für Annette vermittelt die Ausbildung die Weisheit des Lebens und nach einer langen Leidensgeschichte hat sie auf diesem Weg den fehlenden Schlüssel für ihre Heilung gefunden. Sie durfte erkennen, dass sie kein Opfer der Umstände ist, sondern dass sie die Macht hat, ihr Leben zu gestalten.

Miriam, 43 Jahre

Miriam hat sich durch die Ausbildung erfolgreich selbstständig gemacht und leitet nun ihre eigenen Retreats für Frauen, hat ihren Podcast gestartet und traut sich endlich ihre berufliche Vision zu verwirklichen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Tissi, 46 Jahre

Tissi konnte erkennen, dass sie sich in ihrer 14-jährigen Ehe in der Rolle als Ehefrau und Mutter vollkommen verloren hat. Auf dem Weg der Ausbildung hat sie immer mehr zu sich zurück gefunden, gelernt ihre Bedürfnisse und Wünsche in ihrer Ehe zu kommunizieren und konnte so einen großen Wandel in ihrer Beziehung bewirken. Mittlerweile meditieren sie und ihr Mann gemeinsam und ihre Verbindung vertieft sich immer mehr.

Katrin, 37 Jahre

Katrin wurde von ihrem Mann verlassen, als sie im fünften Monat schwanger war. Durch die Ausbildung konnte Katrin den Schock verarbeiten und ihm verzeihen, in dem sie den Schmerz angenommen und in sich selbst für Heilung gesorgt hat. Sie ist seitdem viel kraftvoller geworden und fühlt sich endlich wohl in ihrem Körper. Sie hat eine wunderbare Freundschaft gefunden, hat abgenommen und spürt ihre inneren Signale immer besser.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Susanne, 54 Jahre

Susanne hat einen Kalenderspruch aus Jugendtagen endlich zum Leben erweckt 🙂 Sie folgt bedingungslos ihrem Herzen und ihren Wünschen – ganz unabhängig davon, ob dieser Weg für das Außen passend erscheint. In 2021 hat sie ein Unternehmen gegründet und konnte endlich ihre Nervosität in Authentizität umwandeln, wofür sie sehr dankbar ist. Die Meditation ist für sie der absolute Gamechanger.

Sabine, 54 Jahre

Durch den mehrschrittigen, intensiven Loslassprozess, der Teil der Ausbildung ist, konnte Sabine vieles aus ihrer Vergangenheit endlich loslassen und lernen, wirklich zu vergeben. Klarheit, Liebe, Empathie und Selbstbewusstsein zogen in alle Bereiche ihres Lebens ein.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was bekommst Du?

Trainingsmodule

liegende Acht

Meditationscamp

liegende Acht

Regelmäßige Onlineabende mit Eva-Maria Zurhorst

liegende Acht

virtuelle, interaktive Gruppenarbeiten unter den Teilnehmerinnen

liegende Acht

Live-Coachingabende

liegende Acht

Vermittlung von Coaching- und Fragetechniken

liegende Acht

Vermittlung der schöpferischen Meditationspraxis nach der Zurhorst-Methode

liegende Acht

Regelmäßige Live-Morgenmeditation mit Eva-Maria Zurhorst

liegende Acht

Regelmäßige Frage- und Antwortsessions

liegende Acht

Mutmach-Video-Bibliothek

liegende Acht

Persönliche Audiobotschaften

liegende Acht

Regelmäßige, gemeinsame Gruppenmeditationsabende

mit den anderen Teilnehmerinnen

liegende Acht

Zugang zu einem begleitenden Online-Yogaportal

liegende Acht

Zugang zu Deinem virtuellen Mitgliederbereich

liegende Acht

Exklusive Facebookgruppe

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Direktzahlung

Einmalzahlung des Gesamtbetrags

€ 1600


€ 1300

19% Frühbucherrabatt

nur bis
5.11.21

Ratenzahlung

*Teilzahlung in bis zu 13 Raten

€ 153


€ 105*

19% Frühbucherrabatt

nur bis
5.11.21

Ich bin für Dich da!

Liebe Frauen,

für mich ist es ein großes Geschenk, dass ich gemeinsam mit Eva-Maria Zurhorst vom ersten Tag an diese Ausbildung für Euch entwickeln durfte.

Dieses neue Programm für uns Frauen ist unsere gemeinsame Vision und deshalb begleite ich Dich und die Arbeit von Eva-Maria Zurhorst mit meinem ganzen Herzen und betreue die Teilnehmerinnen persönlich und nah.

Ich liebe es, wenn ich mit meiner Fürsorge und Hilfe dazu beitragen kann, dass Du Dich rund um wohl und gut aufgehoben fühlst – auch und gerade dann, wenn dieser virtuelle Weg noch ganz neu für Dich ist.

Lass uns gemeinsam erst unsere kleine und dann die große Welt durch unsere Liebe verändern …denn wir sind Liebe 🙂

Ich freue mich auf unser gemeinsames Jahr 2022!

Herzliche Grüße

Deine Anja

Fragen und Antworten

Wie lange stehen mir die Inhalte der Ich bin Liebe Ausbildung zur Verfügung?

Auf die Inhalte im Mitgliederbereich hast Du ab dem Start des Programms unbegrenzten Zugriff und kannst Dir zusätzlich alle Inhalte herunterzuladen.

Ich habe noch nie an einer virtuellen Ausbildung teilgenommen – benötige ich technische Kenntnisse oder besonderes technisches Equipment?

Nein. Wir bereiten alles für Dich so vor, dass Du es ganz unkompliziert nutzen kannst. Sobald Du die Ausbildung über unsere Webseite käuflich erworben hast, erhältst Du eine automatische E-Mail mit den Zugangsdaten zu Deinem persönlichen Mitgliederbereich. Dieser wird wenige Tage vor Ausbildungsbeginn für Dich freigeschaltet und Du kannst ihn ganz leicht ohne besondere Kenntnisse über Deinen Laptop und Dein Smartphone aufrufen. Du benötigst dafür keine besonderen Computerprogramme, da der Mitgliederbereich über Deinen Internetbrowser aufgerufen wird. Der Mitgliederbereich an sich ist selbsterklärend. Darüberhinaus wird es Erklärvideos von Anja geben, in denen sie Dir zeigt und Schritt-für-Schritt erklärt, wie Du mit den wichtigsten technischen Bestandteilen der Ausbildung umgehen kannst.

Wie viel Zeit sollte ich mir pro Tag für die Ausbildung nehmen?

Wir empfehlen Dir, dass Du Dir täglich Zeit für Deine Ausbildung nimmst – in jedem Fall empfehlen wir Dir, dass Du die tägliche Meditation mit unserer Anleitung zu Deiner Routine werden lässt. Während der Module gibt es etwas mehr zu tun – aber auch hier kannst Du natürlich selbst entscheiden, wie viel Zeit Du investieren möchtest.

Grundsätzlich bist Du aber ganz frei und es ist uns wichtig, dass die Ausbildung in Dein Leben und Deinen Alltag passt. Und genau so haben wir sie auch konzipiert.

Ist die Ausbildung auch schaffbar, wenn ich berufstätig bin und kleine Kinder habe?

Eva und Anja haben die Ausbildung ganz genau so aufgebaut, dass wir sie in unseren Alltag als berufstätige Mütter intergieren könnten. Die Erfahrungen unserer bisherigen Teilnehmerinnen haben auch immer wieder gezeigt, dass sich die Inhalte ganz wunderbar in den Alltag integrieren lassen.

Wann erfahre ich die Termine der Onlineabende in den einzelnen Modulen und alle weiteren Termine?

Diese findest Du immer rechtzeitig in Deinem Mitgliederbereich.

Wann finden die interaktiven Gruppenarbeiten statt?

Die Termine für die interaktiven Gruppenarbeiten finden zu ganz unterschiedlichen Zeiten statt – ich achte stets darauf, dass sowohl Termine am Vormittag, als auch am Nachmittag und Abend angeboten werden. Ergänzend bieten wir Termine am Wochenende an, sodass Du hier für Dich wählen kannst, welche Zeit für Dich am allerbesten passt.

Was mache ich, wenn ich an einem Onlineabend nicht live mit dabei sein kann?

Dann findest Du die Aufzeichnung direkt am Folgetage in Deinem Mitgliederbereich und kannst Dir diese nachträglich anschauen.

Wann kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung ist nur bis zum 21. Dezember möglich, danach wird die Anmeldemöglichkeit geschlossen, da wir alle gemeinsam starten und diesen Weg von Beginn an gehen.

Habe ich die Möglichkeit meine Fragen zu stellen?

Du kannst Deine Fragen jederzeit per E-Mail an Anja Matschkus senden, die diese beantwortet oder sie mit in unsere Onlineabende nimmt. Zwischen und auch innerhalb der Module wird es immer regelmäßige Frage- und Antwortsessions geben, sodass Du in jedem Fall viele Möglichkeiten hast, um Deine Fragen zu stellen.

noch Fragen…?

Falls Du darüber hinaus noch weitere Fragen hast, kannst du diese gerne direkt an support@zurhorstundzurhorst.com senden.

Herzliche Grüße und hoffentlich auf Bald

Deine Eva-Maria Zurhorst


Als Mitglied im Club der Traumfrauen oder wenn Du bereits den Liebe kann alles Kurs erworben hast, erhältst Du einen Treuebonus über
€ 100
auf die Ich bin Liebe Ausbildung

Den Gutscheincode erhältst Du direkt per E-Mail unter:
Jetzt Anfragen
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder