Susanne – Hat erkannt, dass sie die Schöpferin ihres Lebens ist

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Comments
Älteste
Neueste Am meisten bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Christina
7 Monate zuvor

Hallo liebe Susanne, dein Video ist das erste, welches ich intuitiv ausgewählt und angeschaut habe und es war eine Wohltat, dir zuzuhören, denn das Gefühl der Bereicherung durch diesen Weg mit Eva und Anja erlebe ich genauso.
Danke dir für deine Worte und ich wünsche dir weiterhin alles erdenklich Gute auf deinem Weg.
Herzliche Grüße
Christina

Susanne
6 Monate zuvor
Antworten  Christina

Liebe Christina,
wie schön ist das denn…?! Ganz lieben Dank für deine Worte, die mir gerade sehr sehr gut tun!!!
Ich habe eben erst zum ersten Mal in die Bibliothek geschaut und bin selbst total bewegt und berührt von all den wunderbaren Frauen… Das ist ja der Wahnsinn… 🙂
Sei du ganz lieb zurück gegrüßt
Susanne

Susanne
6 Monate zuvor
Antworten  Christina

Welche der drei Christinas bist du denn…😉??
Lieben Gruß💫

Angela
6 Monate zuvor

Liebe Susanne, ich freue mich, dass du so mit Begeisterung und Kraft mitten in deinem Leben àngekommen bist und aus der Stille, dem Herzen heraus deine Fuehrung findest Ich bin eine pensionierte Pfarrerin und kann mich in vieles, was du antippst gut hineindenken und -fuehlen. Weiterhin viel Freude und Zuversicht auf deinem Weg, Angela Veii

Susanne
6 Monate zuvor
Antworten  Angela

Liebe Angela,
oh, da würde ich mich ja gerne mal mit dir drüber unterhalten…😉
Danke für deine wertschätzenden Worte, die mir gerade sehr gut tun.
Ganz liebe Grüße
Susanne Uth

Christine
6 Monate zuvor

Hallo Susanne, heute ist Sonntag Morgen und ich habe mir gerade Dein Video angesehen. Ich dachte, Du erzählst mir Deine Erlebnisse direkt, so lebhaft und authentisch ist es bei mir angekommen. Danke dafür. Es hat mich sehr berührt, als Du erzähltest, dass Du Dich von deinem Mann einem Pfarrer hast scheiden lassen. Und das auf dem Dorf mit 3 Kindern. Da kam mir sofort hoch, ich habe vor 30 Jahren! einen Mann verlassen, der im Dorf der Herr Baier war. Der Sohn ist dann noch beim Vater geblieben, was natürlich lange für Klatsch und Tratsch in diesem kleinen Dorf gesorgt hat. Ich habe mich eigentlich nie von diesem Klatsch und Tratsch befreien können. Erst jetzt durch diese Ausbildung ging es los. Darum!!! war es so richtig schön, Dich per Video zu sehen und Dich strahlen zu sehen. Nochmals Danke für das Teilen. Herzensgrüße Christine

Susanne
5 Monate zuvor
Antworten  Christine

Liebe Christine,
du glaubst gar nicht, wie gut mir deine Nachricht getan hat, auch wenn ich mich jetzt erst dazu melde. Hab erstmal ganz lieben Dank dafür!
Ich ahne, wie du dich nach der Trennung gefühlt haben könntest… Und ich habe genau diesen Eindruck, dass ich durch die Ausbildung endlich (!) die Sprache für das gefunden habe, was mein Herz mir damals schon gesagt hat und wonach ich gehandelt habe, was mich aber damals noch sehr hat zittern lassen, weil ich die Ausdrucksweise nach außen für das, was ich gefühlt habe, noch gar nicht so kannte… Verstehst du, was ich meine? Und jetzt komme ich mir nochmal tiefer auf die Spur, sehr spannend…:-)
Herzensgrüße zurück von Susanne

Jetzt Anfragen
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder