Sabine – Sie kann nun das annehmen, was ist

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Älteste
Neueste Am meisten bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Beatrice (@beatrice-strub)
1 Monat zuvor

liebe sabine. bei deinen glitzerperlen musste ich an die regentropfen auf den blättern der pflanzen denken, wenn dann die sonne wieder hineinscheint u dachte mir, ja. ohne regentropfen, tränen, kann die sonne auch keine giltzerperlen scheinen lassen. danke für dein bild u deine worte. beatrice

Sarah (@sarah-ulmer)
1 Monat zuvor

Danke du hast mir echt geholfen mitbdeinem kurzen Kommentar🧡

Ute (@ute-steiger)
1 Monat zuvor

Liebe Sabine, Dein Video hat mich mitgenommen und ich bin in Berührung gekommen, mit der Tiefe, Einfachheit und dem Sein. Vertauensvoll zu warten und das was da ist anzunehmen hat mich sehr angesprochen und inspiriert. Danke dafür.

info@kunsttherapie-heilbronn.de (@simone-sixt)
1 Monat zuvor

Ja, so empfinde ich es auch Sabine!

Es braucht für mich auch diese Wiederholung um eine Erkenntnis wirklich tief einsinken zu lassen.

Danke für dieses Gleichnis und Deine Beschreibung die von Herzen kommt.

Sie hilft mir!

Liebe Grüße,

Simone

♥️

Gabriele (@gabriele-wladar)
1 Monat zuvor

Liebe Sabine, dein Bild von der dunklen Wolke und dem Licht dahinter viel mir heute unter tags wieder ein. Ich dachte mir, selbst in der dunklen Gewitterwolke gibt es Blitzlichter, so viel geballte Energie und bei Sonnenschein, entsteht Schatten. Das eine ist nicht ohne das andere. Das Licht im Dunkel zu Entdecken, die Gewissheit zu haben, das Licht ist immer da, das ist schön. Du beschreibst das alles sehr schön bildlich und gefühlvoll, das bleibt, Danke dir herzlich!

Jetzt Anfragen
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder